RNA-Struktur

RNA-Struktur
1 Wertungen (5 ø)

Die Ribonukleinsäure ist ein Polymer aus Nukleotiden, welche sich aus Ribose, Phosphat und wahlweise einer Purinbase (Adenin, Guanin) oder einer Pyrimidinbase (Cytosin, Uracil) zusammensetzen. Die RNA ist ein komplementärer Strang zur DNA. Nach dem Prinzip der Basenpaarung während der Transkription paart Adenin stets mit Uracil und Guanin mit Cytosin. Unter Ausbildung von Diphosphorsäureesterbindungen werden die einzelnen Nukleotide miteinander verkettet. Bei zu einander komplementären DNA-Strängen existiert steht an Stelle des Uracils das Thymin.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
5280 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!