Biorhythmus, Innere Uhr, chronobiology

 Biorhythmus, Innere Uhr, chronobiology
1 Wertungen (5 ø)

Die Erforschung des menschlichen Biorhythmus basiert auf einer zweifachen Annahme. Einerseits, dass die menschliche Konstitution sich aus den drei Komponenten physikalische, intellektuelle und emotionale Konstitution zusammensetzt (siehe unten). Die zweite Annahme ist, dass der so aufgebaute menschliche Gesamtzustand periodischen Veränderungen unterliegt, die sich als sinusförmige Schwingungen zwischen Extrempunkten darstellen lassen. Startpunkt für alle drei Schwingungskurven ist der Tag der Geburt. Die drei Schwingungen haben unterschiedliche Dauer und erzeugen daher verschiedene Kombinationen von Hochs und Tiefs in einer, zwei oder allen drei Komponenten.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
4117 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!