Bilder teilen, Wissen verdoppeln.

Standardstent

Standardstent
1 Wertungen (4 ø)

Röntgenaufnahme Standardstent

Als Stent bezeichnet man ein feines, dehnbares Röhrchen aus Metall- oder Kunststoffgeflecht, das in eine Arterie eingesetzt wird.

Einteilung

Medikamentenfreisetzende Stents sind zusätzlich mit einem Arzneistoff beschichtet, der einer Restenose, d.h. einem erneuten Gefäßverschluss, z.B. aufgrund einer Endothelwucherung, entgegenwirkt.

Quelle: Endoskopie-Atlas

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 04.08.2011
1810 Aufrufe
Kommentare
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH