Bilder teilen, Wissen verdoppeln.

Prinzip der DNA-Replikation

Prinzip der DNA-Replikation
3 Wertungen (1.33 ø)

Z.T. entwundene DNA-Doppelhelix, deren Einzelstränge abgelesen werden (5'->3'-Richtung); enzymatische Prozesse hier nicht dargestellt. Die Doppelhelix wird durch die Helikase und die Topoisomerase geöffnet. Danach setzt die Primase einen Primer und die DNA-Polymerase beginnt, den leading strand zu kopieren. Eine zweite DNA-Polymerase bindet den lagging strand, kann aber nicht kontinuierlich synthetisieren, sondern produziert einzelne Okazaki-Fragmente, welche von der DNA-Ligase zusammengefügt werden.

Author: Madprime via wikipedia

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 30.03.2011
4518 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Medizinische Fotos, Wirkgrafiken, Befunde, etc. hochladen und mit Kollegen teilen.

Nichtmedizinische Berufe

Alle Bilder

Copyright © 2015 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: