Carotis Plaque- nach Carotis TEA

Carotis Plaque- nach Carotis TEA
8 Wertungen (4.25 ø)

Carotisstenose: Hier sieht man eindrucksvoll den Plaque aus der A.c.interna.Nur noch filiformes Restlumen.50 j.Patient ohne bisherige Symptomatik.

Man kann sich vorstellen, dass eine Plaqueruptur oder ein winziger Thrombus zum Verschluß und zum Apoplex führt

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 25.02.2011
9076 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!