Bilder teilen, Wissen verdoppeln.

Hiatushernie

Hiatushernie
12 Wertungen (4 ø)

Die paraösophageale Hiatushernie zeichnet sich aus durch die anatomisch korrekte Lage des unteren Ösophagussphinkters (Schließmuskel der Speiseröhre) und dessen uneingeschränkter Funktion. Ein Teil des Magens schiebt sich jedoch von unten in den Brustraum.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 13.08.2009
11141 Aufrufe
Kommentare
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH