Bilder teilen, Wissen verdoppeln.

Volvulus des Dünndarms - Septischer Schock

Volvulus des Dünndarms - Septischer Schock
14 Wertungen (4.79 ø)

Volvulus des Dünndarmes – d. h. Drehung des Hohlorgans um seine mesenteriale Achse. Als direkte Folge ist es zu einem Darmverschluss (Darmgangrän) gekommen – das Gewebe stirbt ab. Wird das nekrotische Gewebe nicht sofort chirurgisch reseziert kommt es – wie im vorliegenden Fall – zu einer Blutvergiftung bis hin zum septischen Schock.

Siehe auch: Sepsis

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 07.08.2012
9823 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Medizinische Fotos, Wirkgrafiken, Befunde, etc. hochladen und mit Kollegen teilen.

Arzt (Chirurgie - Viszeralchirurgie)

Alle Bilder

Copyright © 2015 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: