Kinästhetik-Konzeptsystem (Schema)

Kinästhetik-Konzeptsystem (Schema)
10 Wertungen (2.8 ø)

 

Die Kinästhetik ist ein Handlungskonzept,

  • das Pflegende der schonenden Bewegung von Patienten unterstützt (ohne Heben und Tragen)
  • das die Motivation des Pflegebedürftigen durch die Kommunikation über Berührung und Bewegung deutlich verbessert.

"Kinästhetik ist das Studium der Bewegung und der Wahrnehmung, die wiederum aus der Bewegung entsteht - sie ist die Lehre von der Bewegungsempfindung." (Lenny Maietta, Frank Hatch, 2003)

Bildquelle: MH-Kinaesthetics (Maietta-Hatch-Kinaesthetics)

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 03.07.2012
9641 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!