Empfängnisverhütung - Schwangerschaftsverhütung

3 Wertungen (4.67 ø)
1861 Aufrufe

Ein sicherer Schutz (Kontrazeption) vor ungewollter Schwangerschaft ist durch eine Vielzahl von modernen Methoden möglich. Besteht kein Kinderwunsch, sollte eine Schwangerschaftsverhütung erfolgen, um die mögliche Konsequenz einer ungewollten Schwangerschaft, die Schwangerschaftsunterbrechung (Interruptio), zu vermeiden. Die häufigst angewandten Methoden sind die Einnahme derle)Pille und die Einlage der Spirale (IUD, Gynefix, Hormonspirale). Als hormonelle Methode ist auch die "3-Monats-Spritze" ein bewährtes Verfahren. Daneben stehen seit einigen Jahren auch das Implanon, der Nuva-Ring und das Verhütungspflaster zur Verfügung. Sterilisation führen wir mit Essure durch.